Kinder wachsen unter sehr unterschiedlichen Lebensbedingungen auf.
Manche erfahren Geborgenheit und Sicherheit, andere haben wenige Möglichkeiten, ihre Bedürfnisse auszuleben. Die Kinder werden in eine Welt geboren, in der Raum und Zeit zunehmend eingegrenzt sind. Anforderungen von verschiedenen Seiten, Druck, umstrittene Erziehungsmethoden Hilflosigkeit der Eltern – Kinder haben es oft nicht leicht.

Unser Kindergarten versucht den Kindern verschiedene Möglichkeiten zu bieten, sich aktiv auf seine Zukunft vorzubereiten.

Wir, die Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen sind hierbei aktive, manchmal aber auch passive Wegbegleiter.
In den Zeilen von Goethe am Anfang der Konzeption wird deutlich, dass wir die Kinder nehmen sollen wie sie sind, genau das tun wir.

Wir nehmen die Kinder mit ihren Schwächen und Stärken an, wir zeigen ihnen nicht was sie noch nicht können, sondern was sie können und fördern sie so über positive Verstärkung. Die Kinder haben in unserem Kindergarten das Recht Kind zu sein, ernst genommen und als eigenständige Persönlichkeit akzeptiert zu werden.


© 2016 kita-samenkorn.de. Alle Rechte vorbehalten. Impressum